Startseite / Posts tagged "nachtblindheit"

nachtblindheit

Nachtblindheit

Nachtblindheit - Erkrankung infolge eines Vitamin-A-Mangels? Wenn es sich um eine deutlich reduzierte Sehkraft in Dämmerung und Dunkelheit handelt, spricht der Arzt von Nachtblindheit. In der Augenheilkunde wird zwischen zwei Arten unterschieden. Zum einen ist es die angeborene, zum anderen die erworbene Erkrankung. Da sich die Augen bei Dunkelheit nicht anpassen, oder vermindert anpassen k...
Weiterlesen...

Fehlsichtigkeit

Fehlsichtigkeit - Wenn das Auge sich akut verändert Fehlsichtigkeit ist nicht unbedingt eine krankhafte Veränderung der Augen. Vielmehr handelt es sich dabei um Veränderungen des Sehsinnes. Hornhautverkrümmung, Stabsichtigkeit, Kurz- und Weitsichtigkeit, Schielen und ähnliche Veränderungen werden als Fehlsichtigkeit bezeichnet. Hier kann man sich meist sehr gut mit Sehhilfen behelfen und Ve...
Weiterlesen...

Retinitis pigmentosa

Retinitis pigmentosa - Zwischen Nachtblindheit und kontraslosem Sehen Die korrekte Bezeichnung müsste eigentlich Retinophathia pigmentosa lauten, doch im medizinischen Sprachgebrauch hat sich die Bezeichnung Retinitis pigmentosa durchgesetzt, obwohl bei dieser Augenerkrankung keineswegs um eine Entzündung der Netzhaut handelt. Die Retinitis pigmentosa ist eine erblich bedingte Erkrankung, d...
Weiterlesen...


Top