Startseite / Articles posted byMedicPro Redaktion

Author: MedicPro Redaktion

Spirulina und Chlorella: Wie gesund sind Algen?

Blaualgen
Spirulina ist eine Art Blaualge und enthält eine Reihe von Nährstoffen, darunter B-Vitamine, Beta-Carotin und Vitamin E. Sie ist reich an Proteinen (sie wird oft als vegane Proteinquelle verwendet) – enthält zudem Antioxidantien, Mineralien, Chlorophyll und Phycocyanobilin. Verwendung von Spirulina Nach Ansicht der Befürworter soll Spirulina bei folgenden Gesundheitsproblemen helfen: Aufmerk...
Weiterlesen...

Schwellung nach Haartransplantation – postoperative Begleiterscheinung nach Transplantationen

Haarausfall bei Schwellung nach Haartransplantation bei Männern und Frauen
Haarverlust kann für betroffene Menschen eine nicht zu unterschätzende psychische Belastung bedeuten. Häufig tritt der Verlust des Haupthaares bei Patientinnen und Patienten infolge hormoneller Veränderungen auf, die auch als androgenetische Alopezie bezeichnet werden. Für den sogenannten anlagebedingten Haarausfall – anders als beim altersbedingten Haarausfall – ist das Hormon Dihydrotestoste...
Weiterlesen...

Psychische Gründe einer erektilen Dysfunktion

Zufriedenstellender Sex fängt im Kopf an. Wenn Männer also bedrückt sind oder die Gedanken bei den aktuellen Problemen kreisen, hat auch der kleine Freund keine Lust auf Sex. In diesem Artikel Hier die häufigsten psychischen Ursachen, die zur Flaute im Bett führen können: Stress Stress ist eine der wichtigsten Ursachen einer psychogenen Impotenz. Sex hat ordentlich mit Genuss zu tun. Gestres...
Weiterlesen...

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung)

adhs
ADHS – Wenn es an Konzentration mangelt Kinder mit ADHS, also mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, haben Probleme sich über längere Zeit zu konzentrieren, sie besitzen einen nur schwach ausgeprägten Reizfilter und lassen sich so durch unwichtige Sache ablenken. Infolge davon können Kinder mit ADHS häufig auch nur schlecht zuhören, sie leiden an Vergesslichkeit. Diese Kinder ...
Weiterlesen...

Verhaltensmuster bei Kindern

verhaltensmuster
Verhaltensmuster - Kinder ändern ihr Verhalten aufgrund von verschiedenen Situationen Oft sind es erhebliche veränderte Verhaltensmuster, die ein Kind gegenüber anderen Kindern im gleichen Alter, zeigt. Es verhält sich in ähnlichen oder gleichen Situationen auffälliger als andere. Das sich dieses Verhalten oftmals verändert, ist es recht schwierig ein bestimmtes Verhalten als normal oder als au...
Weiterlesen...

Lernen am Modell

Lernen am Modell
Lernen am Modell - Beobachtung von anderen Menschen Viele Verhaltensweisen werden durch Beobachtung und auch Nachahmung von Personen erlernt. Nachgeahmt werden meistens Personen, welche als Vorbilder dienen, z.B. Eltern, Geschwister, Lehrer, Freunde. Es müssen einige Bedingungen erfüllt werden, damit ein Lernen am Modell auch stattfinden kann. Ein Modell sollte ein Mensch mit einem hohen Ansehe...
Weiterlesen...

Lernen durch Verstärkung

Lernen durch Bestätigung
Lernen durch Verstärkung für angenehme Erfahrungen Das Lernen durch Verstärkung besagt, das man eine bestimmte Verhaltensweise lernt, wenn man hiermit angenehme Konsequenzen erfährt. Wenn z.B. ein Kind herausfindet, das es durch das Weinen mehr Aufmerksamkeit und auch Zuwendung der Eltern gewinnen kann, dann zeigt es dieses Verhalten verstärkt. Dadurch erzieht man sein Kind zur Weinerlichkeit. ...
Weiterlesen...

Lernen durch Fehler und Proben

Lernen durch Fehler und Proben
Lernen durch Fehler und Proben - Betrachtung der Fehlerkultur Wo auch immer die Menschen zusammenkommen und dann auch kooperieren, da kristallisiert sich ein ganz bestimmter Umgang mit Fehlern heraus. Demzufolge hat sich in jedem sozialen System eine Fehlerkultur etabliert, es gibt eine ganz bestimmte Art und Weise, die Fehler zu betrachten und zu bewerten und mit den Fehlern sich auseinander z...
Weiterlesen...

Lerntheorien

Lerntheorien
Lerntheorien - Kindererziehung und Familie Mit Lerntheorien werden Veränderungen im menschlichen Verhalten und Denken untersucht, welche nicht auf angeborene Reflexe und Reaktionen oder auf Reifung zurückzuführen sind. Sie stellen einen ganz allgemeinen Rahmen für die didaktische Konzeption der Lehrveranstaltungen dar. Eine Entwicklung der lerntheoretischen Positionen, welche sich mit den Frage...
Weiterlesen...

Sprachentwicklung und Sprachförderung

Sprachentwicklung
Sprachentwicklung - Die ersten Worte der Kleinen Mama, Papa... Die ersten Worte der Kinder lösen Begeisterungsstürme bei den Eltern aus. Ab jetzt kann das Kind verbal mit seinem Umfeld kommunizieren.  Die Entwicklung der Sprache ist schon lange vor dem ersten Wort in vollem Gange. Zuerst spricht das Kind nur einzelne Wörter, welche aber oft die Bedeutung von ganzen Sätzen haben. Oft wird ein Wo...
Weiterlesen...


Top